Archiv

Archiv für die Kategorie ‘MAX ARCHER’

M A – Die Taufe

18. Januar 2017 Keine Kommentare

Es ist endlich geschafft: die M A ist fertig! Jetzt fehlt nur noch die Taufe und die Jungfernfahrt.

2016-05-07-13-45-01

Am Degersee beim minisail Classic-Treffen warten die Täuflinge.

 

Mehr…

KategorienBauberichte, MAX ARCHER

M A – Streiflichter

17. Januar 2017 Keine Kommentare

Mit den Streiflichtern will ich einen abschließenden Blick auf einzelne Baugruppen werfen, die bei der Fertigstellung des Modells nicht näher beleuchtet wurden. Die Herstellung des Riggs und die Ausstattung des Decks brachte keine besonderen Höhepunkte; das war mehr Routinearbeit. Auf einige Details möchte ich aber hinweisen.

Ankerwinde und Klüverbaum

dor-13-174

Ungewöhnliche Ankerwinde auf einer großen COLIN ARCHER.

 

Mehr…

M A – Segel schneidern

13. Januar 2017 Keine Kommentare

 

Über die Segelmacherei habe ich bei: ALBATROS – Die Segel – schon ausführlich berichtet. Bei dem Projekt M A hatte ich mit zwei neue Herausforderungen zu kämpfen. Am Beispiel des Besan will ich darüber berichten.

2016-02-03-15-22-31

Die Schablone für den Besan mit allen Markierungen und das mit Übermaß geschnittene Tuch.

Mehr…

M A – Nachtrag zur Reling

12. Januar 2017 Keine Kommentare

 

In meinem letzten Beitrag über den Bau der Reling habe ich ein Bauteil nicht erwähnt: Die Scheuerleiste oder auch Wallschiene. Sie wurde nach der Fertigstellung der Relingsteile, jedoch vor dem Lackieren der Holzteile angebracht.

 

2014-04-04-14-59-50

Die Wallschiene ist angeklemmt.

 

Mehr…

M A – Die Reling

1. Dezember 2014 Keine Kommentare
2014-11-30-12-09-00_0

Mit der Reling ist die letzte große Baugruppe am Rumpf fertiggestellt.

 

Als letzte aufwendige Baugruppe will ich die Herstellung der Reling beschreiben. Sie besteht aus einem soliden Handlauf aus Mahagoni und stabilen Stützen aus Ahorn. Aus dem gleichen Holz ist die abschließende Blendplanke.

 

Mehr…

KategorienBauberichte, MAX ARCHER

M A – Die Hochzeit

24. März 2014 Keine Kommentare

Die Vorbereitungen.

Es ist Zeit für einen weiteren Bericht. Das Deck war an der Reihe. Das aus dem Baukasten stammende Teil wurde Basis für diese Arbeit. Zunächst wurde die Mitte aufgezeichnet und die Luken positioniert. Das ganze Unterdeck wurde mit Blechschrauben auf den Unterzügen und Decksbalken vorläufig verschraubt. So war sicher, daß die einzelnen Decksabschnitte beim späteren Auftrennen wieder genau die gleiche Position fanden. Dann waren die Kajüte und die Luken für das Vorschiff dran.

2014-02-16-15-24-22

Das Unterdeck vor dem Verkleben.

 

Mehr…

M A – es wurde weiter gebaut

21. März 2014 Keine Kommentare

Jetzt habe ich lange nicht weiter berichtet. Aber in der Werkstatt gab es keine Pause. Hier nun der nächste Beitrag, der den Bauablauf, nicht immer der Reihenfolge nach, darstellt.

4114-001

Die Großsegel-Winde, liegend, mit weißem Schotspannband. Unter dem Brunnen steht die Vorsegelwinde mit den gelben Spannern. Der Motor ist z.Zt. ausgebaut. Unten das Lenkservo.

Mehr…

KategorienBauberichte, MAX ARCHER

M A – mein neues Projekt

24. Januar 2014 Keine Kommentare

Nach der Fertigstellung und den ersten Erfahrungen mit der ALBATROS sollte mein neues Projekt deutlich kleiner, leichter und bequemer in der Handhabung werden. Es sollte segelklar aufgetakelt im Auto Platz haben, und ich wollte es ohne großen Aufwand alleine zu Wasser bringen können. Und – es sollte für Starkwind tauglich sein!

An der „Neuen“ hatte ich schon beim „Erstkontakt“ auf der Nürnberger Messe 20 . . ???  Gefallen gefunden, aber da waren ja noch ganz andere Modelle in der Werft. Jetzt wurde der Bausatz von Billingboats wieder interessant, und dann stand ganz plötzlich ein riesiger bunter Karton in meiner Werkstatt!

uli7-10-10-001

M A - das neue Projekt: Ein Bausatz von Billing-Boats

Im Oktober 2010 ging es an die Arbeit. Das sollte ja was schnelles für zwischendurch sein, aber …

Mehr…